----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tier der Woche

Hoppel, hat eine Chance verdient.

Gemeinsam mit seinem Bruder kam Hoppel zu uns ins Katzenhaus. Ihr Gesundheitszustand war so schlecht, dass seinem Bruder nur ein kurzes Katzenleben gegönnt war. Bei Hoppel war es unklar ob er sehen kann und erst der Besuch bei einem Augenspezialisten brachte Klarheit. Er kann sehen und tollt heute ohne Einschränkungen mit seinen Artgenossen herum. Jedoch ist durch eine Herpeserkrankung in seiner frühen Jugend  eine Augentrübung zurück geblieben. Bedingt durch die vielen Augenbehandlungen, die er über sich ergehen lassen musste, ist er noch zurückhaltend. Hat er jedoch zu einem Menschen Vertrauen gefasst, zeigt er sich als sehr liebenswerter kleiner Kater. Nun ist er so weit, dass wir für ihn ein neues Zuhause suchen wo ihm liebevolle Pflege und Geduld sicher sind. Er ist negativ auf Leukose getestet, gechipt und geimpft.