----------------------------------------------------------------------------------------------------

Tier der Woche

Helmo, mit Glück einem dunklen Karton entkommen.

Er war ca. 3 – 4 Wochen alt als Helmo mit 3 Geschwistern im Karton „entsorgt“ wurde. Das Schicksal wollte es jedoch gut mit ihnen, eine Tierfreundin fand sie und nahm sie zu sich. Liebevoll wurde ihnen über den Schock ohne Mutter auszukommen hinweggeholfen. Sie kamen zu uns ins Katzenhaus. Helmo entwickelte sich im Kreis gleichalter Artgenossen zu einem liebenswerten, verspielten und auch verschmusten Jungkater. Er ist negativ auf Leukose getestet, gechipt, geimpft sowie auch entfloht und entwurmt. Gesund und so umfassend versorgt suchen wir für ihn ein neues Zuhause wo er liebevoll aufgenommen wird. Nestwärme und Freigang würden Helmo glücklich machen. Wenn Sie ihn zu sich nehmen möchten, rufen Sie uns bitte unter der Tel. 04261/966389 an.

Noch eine Bitte: Tiere gehören nicht auf den Gabentisch, ein Tier ist kein Geschenk! Die Anschaffung eines Haustieres muss immer gut überlegt und mit allen Familienmitgliedern vorher ausgiebig besprochen werden. Oft ist den frisch gebackenen Tierhaltern das Ausmaß an Arbeit, das ein Tier macht, nicht bewusst und die Kosten für Haltung und Gesundheit der Tiere wird oft unterschätzt. Ein Haustier zu sich nehmen heißt Verantwortung zu übernehmen. Nicht nur Schmusen, Spielen und Streicheln sondern auch Füttern, Saubermachen, oder mit Hunden Gassigehen gehören zum Tagesprogramm.  Wenn Sie dies beachten, werden Sie viel Spaß mit einem neuen Haustier haben.